AGB

 

Es gelten die Bestimmungen des BGB.

Bitte beachten Sie, daß alle von mir angebotenen Artikel Handarbeit sind. Unebenheiten oder Unregelmäßigkeiten stellen keinen Beanstandungsgrund dar. Sowie farbliche Abweichungen durch Photos und unterschiedliche Farbchargen.

Datenschutz
Der Verkäufer speichert und nutzt personenbezogene Daten ausschließlich zum Zweck der Auftragsabwicklung und gibt diese nicht an Dritte weiter.Davon ausgeschlossen ist die Weitergabe von Name und Adressinformation an den Versender(Spediteur/Frachtführer).

Alle angegebenen Preise sind Endpreise zzgl.Liefer-/Versandkosten. Aufgrund des Kleinstunternehmen gem.§ 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher nicht aus.

Gewährleistung:
Es besteht das gesetzlich eingeräumte Recht auf Gewährleistung von 24Monaten.

Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für sie kostenfrei.

 

Widerrufsbelehrung

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Anke Mielcarek
Sievekingsallee 201
22111 Hamburg

E-Mail: info@ami-acc.de

 
Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung


Ausnahmen vom Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind.

Ob die gelieferten Waren unter diese Ausnahme fallen, kann der jeweiligen Produktbeschreibung im DaWanda-Shop entnommen werden. Sieht der Verkäufer die Ware vom Widerrufsrecht ausgenommen, enthält die Produktbeschreibung einen entsprechenden Hinweis.

Im Streitfall obliegt es dem Verkäufer zu beweisen, dass seine Ware nach Kundenspezifikationen angefertigt oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten wurde.

 

 

Terms

The provisions of the Civil Code of Germany.

Please note that all of my items offered are handmade. Bumps or irregularities do not constitute a complaint constitute a ground well as color variations through different color photos and lots.

Privacy Policy
The seller collects and uses personal data is expressly excluded for the purpose of order processing and are not those of third parties weiter.Davon the disclosure of the name and address information to the sender (forwarder / carrier).

All prices quoted are end prices zzgl.Liefer-/Versandkosten. Due to the micro enterprises acc. § 19 UStG I have not made any sales tax and therefore not from this instance.

Warranty:
There is a statutory right conferred by 24 months of warranty.

You have to bear the cost of return shipment if the delivered goods ordered and if the price returned the case of an amount not exceeding 40 euros or if you are at a higher price the thing is not at the time of full payment or a contractually agreed part payment provided. Otherwise, the return is free for them.

 

Revocation

You may cancel your contract within 14 days without giving reasons in writing (eg letter, fax, e-mail) or - if the item is überlassen before the deadline - by returning the goods. The time limit begins after receipt of this notification in writing, but not before receiving the goods to the consignee (in case of recurring deliveries of similar goods not before receipt of the first partial delivery) and also does not fulfill our obligations under Article 246 § 2 in connection with § 1 Abs . EGBGB 1 and 2 as well as our obligations in accordance with § 312e Section 1 Clause 1 BGB in conjunction with Article 246 § 3 BGB. The revocation period is sufficient to send the revocation or thing.

The revocation must be sent to:

Anke Mielcarek
Sievekingsallee 201
22111 Hamburg

E-mail: info@ami-acc.de

 
Consequences

In the case of an effective withdrawal, the mutually received benefits and any benefits (eg interest) surrendered. Can you give us the received achievement totally or partly or only in deteriorated condition, you must pay us compensation for the value. With the release of things this does not apply if the deterioration is exclusively due to their inspection - as they would in a retail store - is due. In addition, you can avoid the obligation to pay compensation for a purpose by putting the goods caused by the goods as your property and omitting everything, which impairs their value.

Transportable items are to be returned at our risk. You have to bear the cost of return shipment if the delivered goods ordered and if the price returned the case of an amount not exceeding 40 euros or if you are at a higher price the thing is not at the time of full payment or a contractually agreed part payment provided. Otherwise, the return is free for you. Not parcel things do you pick.

Obligations to reimburse payments must be made within 30 days. The time limit begins for you when you send your cancellation or the goods for us with their receipt.

End of the cancellation


Exceptions to the right of withdrawal

The right does not apply to distance contracts for the delivery of goods that are produced according to customer specifications or clearly tailored to personal needs of the customer.

Whether the delivered goods fall under this exception, the relevant product description in DaWanda shop can be removed. Does the seller of the goods except the right of withdrawal, the product description contains a hint.

In case of dispute it is for the seller to prove that his goods have been manufactured according to customer specifications or clearly tailored to personal needs of the customer.